Jugendhilfe



Jugendhilfe

Als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe stehen wir seit 1998 für zielgerichtete und individuell abgestimmte Angebote. Wir unterstützen Kinder, Jugendliche und deren Familien und folgen in der Durchführung unserer systemischen Arbeitsweise dem Fachkonzept der Sozialraumorientierung.
                                                                                    
Wir gewähren krisenfeste Hilfen zur Erziehung gemäß SGB VIII und Eingliederungshilfen nach SGB XII. Hierbei nimmt der Kinderschutz nach § 8a SGB VIII einen besonderen Stellenwert der Trägerleistung ein. Darüber hinaus umfasst unser Angebot Familienbildung und gezielte Sekundärprävention im Bereich der schulbezogenen Jugendhilfe sowie der offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Als fester Bestandteil der Berliner Jugendhilfelandschaft gehört es zu unserem Selbstverständnis, mit öffentlichen und freien Trägern partnerschaftlich und auf Augenhöhe zu kooperieren. Im Sinne unserer KlientInnen sind wir im ständigen Austausch mit den verschiedenen Abteilungen der jeweiligen Jugend- und Schulämter und nutzen die vielfältigen Vernetzungsmöglichkeiten in den Sozialräumen.

Unsere Arbeitshaltung ist systemisch-konstruktivistisch angelegt und im Sinne von Empowerment darauf ausgerichtet, KlientInnen zu stärken, ungenutzte Ressourcen zu (re)aktivieren und die individuellen Kompetenzen weiterzuentwickeln, so dass sie befähigt werden, ihr Leben eigenverantwortlich und selbstbestimmt vertreten und gestalten zu können.

Alle Projekte finden Sie hier.